Montag, 19 September 2016 10:41

Briefe, Postkarten und Pakete...

Das Abbaukommando ist jetzt seit gut einer Woche wieder in Deutschland. Nachdem der Platz aufgeräumt und winterfest gemacht wurde, setzte sich die Truppe Richtung Norden in Bewegung. Mit im Gepäck hatten die Jungs auch noch die Post, die erst nach dem Zeltlager in Saint Julien de Peyrolas ankam.

Auch schwere Päckchen und Pakete sind dabei. Kommt vorbei und holt das Material ab! Hier sollten sich jetzt folgende Personen angesprochen fühlen: Anna-Laura A., Nicole P., Luca F., Julia H. und Max M.

Wer aus den vergangenen Jahren noch Pakete vermisst, kann gerne bei uns vorbeischauen.

Jetzt sind wir wieder im Alltag angekommen. Der Sommerurlaub ist vorbei; die schönen, warmen Tage gehören der Vergangenheit an und bei den Discountern kann man schon die Lebkuchenherzen für die kommende Weihnachtszeit kaufen. In wenigen Wochen beginnen die Herbstferien, am letzten Sonntag im Oktober wird die Sommerzeit verabschiedet und dann werden die Anmeldungen für die Teilnehmer und Helfer der Jubiläumsferienfreizeit 2017 ausgegeben. Wir wissen, dass viele "Wiederholungstäter" schon ihre Planungen für die nächsten Sommerferien abgeschlossen haben und sich wieder anmelden möchten. Unsere Bitte: kommt bitte frühzeitig im November bei uns vorbei, damit wir möglichst schnell ein ausverkauftes Zeltlager melden können und wir unsere geplanten Investitionen auf dem Campingplatz in Saint Julien de Peyrolas realisieren können.

 

   
© Jugendförderung St.Antonius Leverkusen e.V .