Sonntag, 05 Februar 2017 06:47

Jetzt sind es nur noch 149 Tage...

Nur noch 149 Tage, dann juckelt die große Truppe der 1. Ferienhälfte in den wohlverdienten Sommerurlaub nach St. Julien de Peyrolas. Genau 194 Teilnehmer mit 40 Teamern werden drei Wochen lang spannende Abenteuerferien erleben können.

Wir haben uns in den letzten Tagen mal mit ein paar Wetterdaten aus unserer Urlaubsregion beschäftigt. Am 26. August 2010 wurde um 12.25 Uhr eine Temperatur von 46 Grad Celsius gemessen. Da musste man keine Angst haben, dass der Kaffee kalt wird. Andere Wetterextreme haben wir auch gefunden: am 14. September vergangenen Jahres gab es innerhalb einer Stunde einen Niederschlag von 73 mm, das heißt, dass auf einen Quadratmeter 73 Liter Regen gefallen ist - ungefähr sieben volle Putzeimer. Das ist schon gewaltig. Am 15. Januar 2009 kamen 134 mm Regen innerhalb von 24 Stunden runter. In der Regel ist der lange Sommer in der Provence heiß und trocken. Manchmal kann es aber doch einmal regnen - und zwar kräftig. Unser Internetanbieter ORANGE in Frankreich sendet uns vor Gewittern oder zu erwartenden stärkeren Regenfällen immer eine Warnung. Wir verfolgen das Wetter dann am Computer und können dann entscheiden, welche Abenteuer an diesem Tag nicht stattfinden können. Wenn in Vallon Pont d'Arc ein Sommergewitter tobt, fällt die große Kanutour leider aus, aber die traumhafte Wasserwanderung durch die Schlucht der Toulourenc am Fuße des Mont Ventoux kann natürlich stattfinden.

Auf das Wetter haben wir keinen Einfluss. Im vergangenen Jahr hatten wir auch so eine üble Woche mit über 40 Grad Celsius im Schatten. Lange und abenteuerliche Treckingtouren durch die Garrigue sind dann kaum möglich. Stattdessen amüsiert man sich an den Wasserfällen der Ceze und springt von den hohen Felsen ins kühlende Nass oder schwimmt in der Ardèche. An den heißen Tagen ist die Freiluftdusche auf unserem Campingplatz auch ein sehr beliebter Treffpunkt...

Freie Plätze für Teilnehmer und Teamer sind noch vorhanden. Infos unter 0163 244 36 62

Letzte Änderung am Mittwoch, 08 Februar 2017 14:17
   
© Jugendförderung St.Antonius Leverkusen e.V .