Mittwoch, 05 Juli 2017 20:05

Der Vortrupp ist unterwegs

Um 18.30 Uhr rollten die ersten zwei Transits mit schweren Anhängern im Schlepp vom Hof der Jugendförderung in Leverkusen. Zwölf ehrenamtliche Mitarbeiter werden durch die Nacht juckeln und morgen in aller Frühe auf unserem Zeltplatz in Saint Julien de Peyrolas aufschlagen.

Eigenartigerweise ist es mit 27 Grad Celsius in der Provence recht kühl für die Jahreszeit. Die Vortruppmänner werden sich allerdings darüber freuen. Bei 40 Grad im Schatten wäre die Arbeit einfach zu beschwerlich.

Am Freitag starten dann weitere Fahrzeuge mit Anhängern nach Frankreich. Weitere dreißig Kerle werden dann am Samstag für eine Woche jeden Tag von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang in Frankreich schuften bis das Zeltlager aufgebaut ist.

Einige von den Jungs haben unserem Aufruf Folge geleistet und für unseren Pastor Leo Verhülsdonk die heiß ersehnten Rosinenschnecken im Gepäck. Da wird der Chef morgen große Augen machen...

In der nächsten Woche werden dann die Buslisten für die 1. Hälfte eingestellt. 

 

Letzte Änderung am Donnerstag, 06 Juli 2017 19:58
   
© Jugendförderung St.Antonius Leverkusen e.V .