Montag, 10 Juli 2017 18:43

Fast alle Vortruppmänner bei bester Laune

Fast alle Jungs sind heute richtig gut drauf, weil die Arbeiten gut von der Hand gehen. Es läuft wie am Schnürchen. So ist das, wenn ein eingespieltes Team zusammenarbeitet.

Allerdings haben wir zwei Ausfälle zu verzeichnen. Cheftrucker Ralf musste einen Zahnarzt aufsuchen. Als er dann abgeholt wurde, hatte er ein Zähnchen weniger - und dafür hat er auch noch 83 Euro bezahlen müssen. Aufgrund des Kraters in seinem Kiefer fiel für Ralf das leckere Mittagessen leider aus. Spaghetti Bolognese mit allerfeinstem Parmesankäse wurde aufgetischt.

Für den kleinen Mirco fiel das Mittagessen ebenfalls aus. Der Kerl hat dicke Füße und verbringt den Tag heute liegend auf einem gemütlichen Sofa in der neuen Chillecke.

Nach dem Mittagessen veranstalteten die Jungs eine nette Poolparty. Ingo, genannt "Hase", hat so eine enorme Verdrängung, dass das Vortruppschwimmbad nach dem Badespaß wieder aufgefüllt werden musste.

Das Discozelt ist nun auch fertig. Der Holzfußboden musste für viel Geld teilerneuert werden, weil im vergangenen Jahr beim Abbau und der Anschließenden Lagerung Fehler gemacht wurden.

Am Mittwoch feiert Vocky wieder Geburtstag. Seit ganz vielen Jahren feiert unser Peter, wie Vocky damals getauft wurde, am Mittwoch im Vortrupp Geburtstag. Das Datum spielt keine Rolle. In diesem Jahr wird am Ardechestrand gefeiert. Die Jungs machen Gambas und grillen herzhafte Bratwürste. Dazu gibt es zwei oder drei Bier. Am Donnerstag sollen dann nur noch kleine Restarbeiten erledigt werden und dann wartet die Truppe auf die Teilnehmer. Das heißt, dass es für die Vortruppmänner tatsächlich mal einen ganz freien Tag gibt, wo man sich dem Müßiggang hingeben kann.

Gerade kommen noch weitere Meldungen rein: Die Fahrradwerkstatt ist fertig, das große Esszelt und das VIP-Zelt eingerichtet und die Salatkühltheken sind auch schon am Strom. Sensationell! Martin W. sichert gerade noch das kleine Esszelt und die Küche ist auch schon generalgereinigt.

 

   
© Jugendförderung St.Antonius Leverkusen e.V .