Samstag, 15 Juli 2017 14:44

Das Zeltlagerinternet kurz vor dem Zusammenbruch

Liebe Leute,

jetzt hilft nur noch der Telegrammstil: Alle da, alles gut und alle satt...

Um 12.00 Uhr sind die Reisebusse von der sehr gut gefüllten Autobahn runter und kurze Zeit später bei uns auf den Platz gerollt. Nach der Ansprache der Lagerleitung wurden die Zelte bezogen und eingerichtet. Dann gab es eine kräftige und gut gewürzte Suppe, damit die Reisenden genug Elektrolyte im Körper haben, wenn sie gleich am Ardechestrand toben werden. Dazu hat unsere Küche noch gut einhundert Liter leckerste Quarkspeise mit frischen provencalischen Früchten zubereitet.

Heute zum Abendessen wird es Nudeln mit Bolognesesauce geben.

Mit dem Internet haben wir zur Zeit so unsere Schwierigkeiten. Wir haben in den letzten zwei Stunden schon mehrmals versucht, einen Blogeintrag hochzuladen. Hoffnungslos...

Wenn es jetzt funktionieren sollte, wäre dies reiner Zufall.

 

   
© Jugendförderung St.Antonius Leverkusen e.V .