Donnerstag, 27 Juli 2017 10:12

Mittwoch, 27. Juli 2017

STAFETTEN-TAG

Heute war es endlich so weit, unsere Stafette stand auf dem Plan.

Der Morgenappell war heute eine halbe Stunde früher, ebenso das Frühstück, denn die erste Gruppe startete bereits um 9:30 Uhr.

Es gab 17 Posten mit etlichen Spielen, wie zum Beispiel Bottle Flip, Steine Stapeln oder Kanu Überfahrt. Der Stafettenweg startete im Lager, führte nach Aigueze und dann über die Ardèche in Richtung St.Martin. Von dort aus ging es dann wieder zurück ins Lager. Die Gruppen starteten im 15 Minuten Takt. Sportliches Geschick, Wissen und Kreativität war gefragt. Auch die vorbereiteten T-Shirts, Lagerlieder und Schilder der einzelnen Gruppen konnten sich sehen lassen. Die Kinder waren sehr motiviert und fragten überall nach extra Punkten. Das Wetter meinte es heute auch gut mit uns, wir hatten durchgehend Sonnenschein und angenehme 30 Grad. Unsere Küchencrew hat den Kindern heute gezeigt, wie ein richtiges Boot Camp aussieht. Dieser Posten kam bei den Kindern super an. Am Lagerabend wird dann der diesjährige Gewinner der Stafette bekannt gegeben.

Zum Mittagessen gab es das altbekannte Stafetten Essen, Pommes mit Chicken Nuggets. Endlich wieder Fast Food. Man kann sich ja vorstellen wie die Kinder darüber hergefallen sind. Küchendienst hatte heute Gruppe Alex.

Um 21:00 Uhr bekamen wir hohen Besuch von den Mitarbeitern des Kletterparks. Es war Zeit für das Volleyballspiel, Deutschland gegen Frankreich. Die Leiter wurden tatkräftig von den Kindern angefeuert. Wir gratulieren den Franzosen zum Sieg und sind gute Verlierer. Anschließend trafen sich die Teamer und Franzosen im Leiterzelt und hatten einen schönen Abend.

Die gestrige Nachtwanderung war übrigens sehr schön, die Großen halfen den Kleinen, aber trotzdem hatten alle hatten Angst, erschreckt zu werden. Davon blieben sie aber verschont. Bonzo war mit von der Partie und erzählte den Kindern tolle Geschichten. Alle hörten gespannt zu...

 

Letzte Änderung am Donnerstag, 27 Juli 2017 10:15
   
© Jugendförderung St.Antonius Leverkusen e.V .