Freitag, 28 Juli 2017 08:59

Donnerstag, 27. Juli 2017

Die Temperaturen steigen wieder und heute hatten wir Sonnenschein und 34 Grad.

Um 5:30 Uhr fuhren die Gruppen Jacky, Alex, Philip und Sabrina zur großen Kanutour. Von Beginn an waren alle entspannt und sehr froh über das tolle Wetter. Die Kinder hatten viel Spaß und fuhren ein strammes Tempo. Leider liefen ein paar Kanus immer wieder voll mit Wasser, aber auch das konnte die Kids nicht aufhalten. Sie sind alle gut im Lager angekommen, kaputt und etwas Sonnenbrand auf den Beinen, aber stolz auf ihre Leistung.

Die Gruppen Nik, Elena und Daniel waren heute in der Toulourenc-Schlucht. Die Kids waren total schnell und betitelten diese Tour als die beste Tour überhaupt. So eine Resonanz hört man natürlich gerne.

Die Gruppen Gianna und Max wurden heute nach Bollène gefahren, um das wunderschöne Höhlen Dorf Barry http://www.jugendfoerderung-leverkusen.de/index.php/hoehlendorf zu erkunden. Anschließend ging es für eine Abkühlung noch zum Badesee. Dort hatten die Kinder besonders viel Spaß und Schwimmen war bei den Temperaturen auch genau das Richtige.

Gruppenleiterin Susi lud ihre Mädels vormittags auf ein Eis ein. Am Nachmittag stand der Kletterpark auf dem Programm, um dort den Schweinehund zu überwinden. Sie trafen auf Gruppe Sarah, welche vorher eine Fahrradtour zum Lidl machte. Auf dem Rückweg fanden sie eine kleine Babykatze in einem Gulli. Sie zögerten nicht lange, retteten die Katze und brachten sie mit ins Lager. Die kleine Maus heißt jetzt July und wird von unserer Vanessa behütet. Bei ihr wird sie auch in Leverkusen ihr neues Zuhause finden.

Gruppe Lena wurde heute zu einem Fotoshooting mit Bonzo gerufen, dabei kamen sehr lustige Bilder raus. Als Belohnung gab es zwei Nutella Gläser. Anschließend gingen sie mit Gruppe Joana in den Kletterpark.

Die Jungs der Gruppen Flo und Tobi, und die Mädels von Nadine ruhten sich heute am Strand aus. Zwei Jungs von Tobi kauften sich eine Angel und angelten in der Ardeche.

Unser Küchenteam (Nina, Moni, Raffa, Bartosz, Carina, Nina, Bettina, Heike, Ute und Melvin) machte heute ihren Küchenausflug nach Saintes-Maries-de-la-Mer https://de.wikipedia.org/wiki/Saintes-Maries-de-la-Mer

Sie hatten einen wunderschönen Tag und konnte dem Lageralltag entfliehen. Das muss auch mal sein. Die Vertretung der Küche übernahmen Manuel, Shirley, Vanessa, Alina, Thomas und Cynthia. Mit lauter Musik von Helene Fischer und viel Motivation hatte die Crew viel Spaß in der Küche und zauberten den Kindern zum Abendessen eine leckere Lasagne. Küchendienst hatte heute Gruppe Javier.

Die Planung des Lagerabends steht nun im Vordergrund und es sind schon einige lustige Ideen zusammengekommen. Wir hoffen, dass der Abend ein Riesen Erfolg wird.

Letzte Änderung am Freitag, 28 Juli 2017 09:00
   
© Jugendförderung St.Antonius Leverkusen e.V .