Am 9. August, genau zwei Jahre nach der Naturkatastrophe in St. Julien de Peyrolas, bei der unser Teamer Rolf ums Leben kam und die gesamte Infrastruktur unseres Zeltplatzes zerstört wurde, hatten die für das diesjährige Zeltlager angemeldeten Kinder die Möglichkeit, an einem Tagesausflug teilzunehmen. Aufgrund der Corona-Pandemie musste unser geplantes Zeltlager in Flossenbürg ausfallen.

Frank Arentz, bekanntester Feinkosthändler in Leverkusen und Frank Schönberger, Kandidat für den Posten des Oberbürgermeisters in unserer Stadt bei der kommenden Kommunalwahl, die sich seit Jahren für soziale und kulturelle Zwecke engagieren, insbesondere bei der Kinder- und Jugendarbeit, haben unseren Kindern die Möglichkeit gegeben,den Greifvogelpark in Hellenthal zu besuchen. Insgesamt sind neunundsechzig Kinder und Jugendliche der Einladung der beiden „Franks“ gefolgt und haben so einen wahnsinnig tollen und interessanten Tag erleben können.

Letzte Änderung am Samstag, 15 August 2020 17:32
Mittwoch, 05 August 2020 16:15

Auf nach Hellenthal

Am Sonntag starten wir dank unserer Sponsoren Frank Arentz und Rechtsanwalt Frank Schönberger in den bekannten Greifvogelpark nach Hellenthal in die Eifel. Es ist toll, dass die beiden „Franks“ diesen tollen Tag ermöglichen. Und nach dem Ausflug in die Eifel gibt es auch noch ein leckeres Abendessen bei uns in Wiesdorf. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, das neue Trampolin auszuprobieren.

Donnerstag, 09 Juli 2020 19:52

Jeder Urlaub geht mal zu Ende ...

Nun ist es bereits Donnerstag und Ilona und ich werden uns morgen wieder auf den Rückweg nach Leverkusen bzw. Köln machen. Natürlich waren wir die letzten Tage nicht untätig. Wir sind durch die Pfalz gezogen und haben uns nach Orten umgeschaut, die wir mit den Kids und den Teamern im nächsten Jahr besuchen könnten.

Letzte Änderung am Donnerstag, 09 Juli 2020 20:57
Dienstag, 07 Juli 2020 19:06

Vanessas wilde Horde im Phantasialand

Langeweile kommt bei Vanessas Girls nicht auf. Schon wieder ein Tag mit vollem Programm. Das Phantasialand in Brühl stand diesmal auf dem Programmzettel. Leider gab es auf der Hinfahrt einen längeren Stau auf der Autobahn, so dass der Besuch in dem Vergnügungspark leider eine halbe Stunde kürzer ausfiel.

Letzte Änderung am Dienstag, 07 Juli 2020 21:05
Montag, 06 Juli 2020 19:15

Auf Erkundungstour in Bayern

Trauig waren wir, dass unser Zeltlager in Flossenbürg nicht staffinden kann. Es dauerte aber nicht sehr lang, da entschieden Ilona und ich (die Betty) uns, trotzdem nach Bayern zu fahren und den Campingplatz und das Umland zu erkunden. Heute war es dann soweit, wir betraten den Campingplatz am Gaisweiher

Letzte Änderung am Donnerstag, 16 Juli 2020 07:01

Am Sonntagmorgen um 10.30 Uhr war wieder ein Treffen von Vanessas Mädels angesagt. STAND-UP-PADDELN stand auf dem Programm. Die andere Rheinseite war das Ziel..

Letzte Änderung am Montag, 06 Juli 2020 19:15
Freitag, 03 Juli 2020 19:14

Vanessa und ihre Mädels in Ehrenfeld

Es fällt mir schwer, heute über die Erlebnisse von Vanessas Mädels zu schreiben. Das liegt daran, dass mir Vanessa den Tagesbericht mündlich mit dutzenden Fremdwörtern gespickt als Sprachnachricht gesendet hat. Kapiert habe ich reichlich wenig. Das liegt wohl daran, dass ich ein alter Mann bin, der gut ohne den modernen Krimskrams auskommt.

Letzte Änderung am Donnerstag, 16 Juli 2020 07:00
Freitag, 03 Juli 2020 14:04

Gruppe Vanessa macht Ferien

Vanessa und ihre Gruppe haben trotz des ausgefallenen Zeltlagers für die kommenden Tage ein schönes Programm zusammengestellt.

Kultur, Action, Abenteuer - alles ist dabei. Gestern war der erste Aktionstag in den Räumlichkeiten der Jugendförderung St. Antonius.

Letzte Änderung am Donnerstag, 16 Juli 2020 07:00
Dienstag, 23 Juni 2020 11:04

Frank und Frank sind die Größten!

Frank Arentz und Frank Schönberger, die zwei prominentesten Franks in unserer Stadt, sind genauso traurig wie wir über das nicht stattfindende Abenteuerzeltlager in diesem Jahr. Die guten Menschen haben aber direkt nach Verkündigung der Absage bei uns angerufen, um den Teilnehmern und Teamern der Ferienfreizeit doch noch die Gelegenheit zu geben, sich zu treffen. Wir bekommen einen tollen Ausflug in den Greifvogelpark Hellenthal geschenkt!

Letzte Änderung am Dienstag, 23 Juni 2020 13:56
Mittwoch, 03 Juni 2020 20:23

Ganz üble Nachrichten

Ich war schon desöfteren in Aktion als Überbringer schlechter und sehr schlechter Nachrichten. Diesmal fällt es mir aber besonders schwer. Nach einem Telefonat mit der Bayrischen Staatsregierung bleibt uns nichts anderes übrig, als unser geplantes Zeltlager abzusagen.

Seite 1 von 10
   

Touren  

   

Bilder und Videos  

   
© Jugendförderung St.Antonius Leverkusen e.V .