Sonntag, 10 Juli 2016 14:31

Samstag, 9. Juli 2016

Um 11:00 Uhr sind die Hebbel Busse auf den Platz gerollt. Sie wurden von der Lagerleitung empfangen. Alle bezogen die Zelte und überlegten sich, wie sie die Betten anordnen können. Nach einem leichten Mittagessen brachen alle Gruppen auf und spazierten an den Strand. Es wurde geplanscht und Abkühlung gesucht. Es ist sehr warm hier und wir akklimatisieren uns so langsam. Die Jungs der Gruppen Jessi W. und Jackson liehen sich ein Tretboot und schipperten über die Ardeche. Zwischendurch konnten Sie sich immer wieder abkühlen und genossen einen tollen Tag.

Zum Abendessen gab es Nudeln und Bolognese-Soße und Salat.

Ein riesen Dankeschön gilt dem Vortrupp, der unser Zeltlager aufgebaut hat. Es schwitzten 37 Männer und 2 Frauen. Der Trupp fuhr um 20:30 Uhr mit den Hebbel Bussen zurück nach Leverkusen. Sie sind heute Morgen gut angekommen.

Letzte Änderung am Montag, 11 Juli 2016 13:29
Samstag, 09 Juli 2016 11:31

Kinder angekommen

Hallo Liebe Eltern,


die Reisebusse sind alle gut in Frankreich bei bestem Wetter angekommen.

Nun werden die Zelte bezogen und nach dem Mittagessen geht es zum Strand.

Letzte Änderung am Montag, 11 Juli 2016 22:25
Mittwoch, 06 Juli 2016 22:16

Nun ist es fast soweit ...

Das Lager steht. Die Männer haben sehr fleißig gearbeitet und es ist fast alles fertig.

Die Busse können am Freitagabend rollen, die Kinder werden ein tolles Zeltlager vorfinden.

Natürlich fehlen noch Kleinigkeiten, aber es sind ja auch noch ein paar Tage

.... noch 2x zu Hause schlafen, dann geht es los!

 

Mittwoch, 06 Juli 2016 20:26

Buspläne 1. Hälfte 2016

Hier sind die lang erwarteten Buspläne der ersten Hälfte 2016 als PDF Dokument.

Letzte Änderung am Donnerstag, 07 Juli 2016 09:18
Sonntag, 03 Juli 2016 21:30

Die Zeltstadt nimmt Formen an ...

Der Aufbau unserer kleinen Zeltstadt schreitet immer weiter voran. Seit Samstag morgen ist der Vortrupp komplett -

Letzte Änderung am Sonntag, 03 Juli 2016 21:48
Donnerstag, 30 Juni 2016 22:08

Der Vortrupp rollt ...

Viele Helfer haben am Mittwoch den Hänger beladen und ein Dutzend Männer machte sich im Anschluss auf den Weg nach Frankreich.

In den Morgenstunden kamen sie wohlbehalten in Saint Julienne des Peyrolas an.

Letzte Änderung am Dienstag, 05 Juli 2016 20:06
Montag, 20 Juni 2016 21:34

Jetzt sind wir bereit ...

Die Teamer der 2.Hälfte wurden am letzten Wochenende ebenfalls geschult und lernten sich mit viel Spaß in der Eifel kennen.

Letzte Änderung am Dienstag, 05 Juli 2016 20:11

Am letzten Wochenende trafen sich die Teamer der 1. Hälfte zum Schulen und Kennenlernen.

Da unser Stammhaus in Waldbröl zurzeit belegt ist, trafen wir uns in der Eifel. Mit viel Elan machten wir uns an die Arbeit.

Letzte Änderung am Dienstag, 05 Juli 2016 20:09
Mittwoch, 01 Juni 2016 14:18

Wir suchen noch Personal

In der ersten Ferienhälfte fahren in diesem Jahr fast fünfzig Kinder mehr mit als im vergangenen Jahr. Das heißt, dass wir auch mehr Personal benötigen als sonst. Für die Betreuung der Kinder und Jugendlichen suchen wir noch zwei echte Kerle, die Spaß daran haben, mit abenteuerhungrigen jungen Wilden einen spannenden und lehrreichen Urlaub zu erleben.

Am heutigen Feiertag erreichten uns ganz viele Anfragen nach freien Plätzen für die ersten drei Ferienwochen. Wir können natürlich nur so viele abenteuerhungrige Teilnehmer mitnehmen, für die wir in den modernen Fernreisebussen der Fa. HEBBEL auch Sitzplätze haben. In der zweiten Ferienhälfte sind allerdings noch ausreichend freie Plätze verfügbar. Morgen haben wir wie immer ab 18.00 Uhr geöffnet. Kommen sie vorbei...

   
© Jugendförderung St.Antonius Leverkusen e.V .