Freitag, 19 April 2019 18:30

Aufräumaktion in Frankreich

Liebe Leute,
 
wir brauchen wieder Unterstützung. Heute haben wir mit einem Gemeindevertreter von St. Julien de Peyrolas gesprochen. Am 4. Mai findet auf und an unserem Gelände eine große Aufräumaktion statt. Im Bachlauf hinter unserem Platz müssen noch Sachen entsorgt werden. Zu dieser Aktion werden Freiwillige aus verschiedenen Gemeinden erwartet.
 
Morgens werden wir zusammen Kaffee trinken, dann gemeinsam arbeiten und anschliessend wird der Gemeinderat alle Freiwilligen zu einem Essen einladen. Wir wollen am Sonntagabend wieder in Leverkusen sein. Der Abfahrtstermin steht noch nicht fest. Wir werden zeitnah informieren.
 
Wer jetzt schon weiß, dass mitgefahren werden möchte, kann sich hemmungslos melden.
Dienstag, 16 April 2019 20:04

Wer möchte mit uns nach Ratzeburg fahren?

Liebe Leute,

für unser Zeltlager in Ratzeburg suchen wir für beide Ferienhälften noch Personal. In der ersten Hälfte können wir eine Betreuerin, einen Betreuer sowie eine Küchenhilfe brauchen.

Die zweite Hälfte hat noch Bedarf an zwei Betreuern und einer Betreuerin.

Letzte Änderung am Freitag, 19 April 2019 18:32
Dienstag, 09 April 2019 20:50

Wir sagen DANKE!

Wir sagen DANKE!

Letzte Änderung am Dienstag, 09 April 2019 20:57
Sonntag, 07 April 2019 21:01

Andere Aktionen ...

Es gibt noch andere fleißige Helfer und Unterstützer ...

Letzte Änderung am Sonntag, 07 April 2019 21:06
Sonntag, 07 April 2019 20:51

Helfer gesucht!

Fleißige ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zurzeit in Saint Julien de Peyrolas, um die eingelagerten Feldbetten, Fahrräder und Küchengeräte nach Leverkusen zu holen.

Letzte Änderung am Dienstag, 16 April 2019 20:07
Montag, 01 April 2019 15:37

Was gibt es Neues?

Still ist es um uns geworden, das heißt aber nicht, dass wir nicht stetig weiter an dem Fortbestehen des Zeltlagers der Jugendförderung Leverkusen e.V. arbeiten. Die Vorbereitungen für unsere diesjährige Ferienfreizeit in Ratzeburg laufen gut. Es gab diverse Anschaffungen, da die Flutkatastrophe in Saint Julien de Peyrolas im vergangenen Sommer fast das gesamte Equipment zerstört hat. Wir konnten zum Beispiel einige Zelte ersetzen und sogar ein gebrauchtes großes Trampolin anschaffen.

Letzte Änderung am Donnerstag, 04 April 2019 13:43
Mittwoch, 09 Januar 2019 15:36

Wir haben ein attraktives Ziel gefunden!

Der Jugendzeltplatz in Einhaus am Ratzeburger See vor den Toren der Inselstadt Ratzeburg wird in den diesjährigen Sommerferien unser Domizil. Der Zeltplatz gehört der katholischen Gemeinde St. Ansverus. Von dort aus können wir viele interessante Touren starten, die auch Badetage an der Ostsee beinhalten.

Letzte Änderung am Mittwoch, 09 Januar 2019 16:01
Montag, 31 Dezember 2018 18:02

Der letzte Blogeintrag für 2018

Wenige Stunden vor dem Jahreswechsel gehen vor unserem Vereinsheim schon die ersten Böller und Raketen der Nachbarn hoch. Für die Jugendförderung St. Antonius geht ein fürchterliches Jahr zu Ende. Nach der Flutkatastrophe auf dem vereinseigenen Gelände blicken wir nun nach vorne - in eine hoffentlich schönere Zukunft.

Freunde des Zeltlagers, ehemalige Teilnehmer, Eltern und Kinder wünschen sich, dass es auch in den nächsten Jahren Ferienfahrten mit dem St. Antonius-Zeltlager gibt. Daran arbeiten wir mit Hochdruck!

Letzte Änderung am Dienstag, 16 April 2019 20:06
Samstag, 22 Dezember 2018 11:56

2019

Ganz viele Eltern und Kinder haben uns gebeten, nach der Naturkatastrophe, die am 9. August einen Betreuer tötete, etliche Kinder und Leiter verletzte und auch unseren Zeltplatz völlig zerstörte, weiterzumachen. Lange haben wir mit uns gerungen, dann fiel der Entschluss. Wir wollen unsere Arbeit fortsetzen und weiterhin die St. Antonius-Zeltlager ausrichten.

Letzte Änderung am Sonntag, 23 Dezember 2018 14:54

Ausnahmsweise bleibt der Treff am Freitag zu. An den nächsten Freitagen haben wir wieder wie gewohnt geöffnet.

Normalerweise würden wir um diese Zeit die Anmeldungen für das kommende Ferienlager im nächsten Sommer ausgeben. Dies ist uns zum jetzigen Zeitpunkt leider nicht möglich, da wir noch nicht wissen, wohin die Reise geht.

Seite 1 von 6
   

Touren  

   

Bilder und Videos  

   
© Jugendförderung St.Antonius Leverkusen e.V .