Donnerstag, 13 Juli 2017 13:50

Doch kein entspannter Ruhetag

Da haben sich die Vortruppmänner auf einen ruhigen Donnerstag gefreut und wurden bitter enttäuscht. Direkt nach dem guten Frühstück ging das Aufräumen und Großreinemachen los. Noch nicht ganz fertig damit kam schon das Startsignal zum Entladen des Lebensmitteltransporters.

Dienstag, 11 Juli 2017 19:42

Unsere Helden

Marc, der Hase und der schlaue Hardy haben das Unmögliche möglich gemacht. Aus einem Wirrwarr von Stangen und Planen haben die drei Jungs ein Zelt aufgebaut, das wirklich prächtig ist. Dieses Luxuszelt hat sogar ein Schiebedach mit Seilzügen.

Letzte Änderung am Mittwoch, 12 Juli 2017 17:51

Fast alle Jungs sind heute richtig gut drauf, weil die Arbeiten gut von der Hand gehen. Es läuft wie am Schnürchen. So ist das, wenn ein eingespieltes Team zusammenarbeitet.

Montag, 10 Juli 2017 08:06

Das war ein schöner Sonntag

Vom Wetter her war es gestern sehr angenehm. Eine leichte Bewölkung und ungefähr zehn Regentröpfchen pro Stunde sorgten für ein sehr angenehmes Klima. Die Vortruppmänner konnten bei diesem Wetter die ein oder andere sonst bei der großen Hitze notwendige Pause ausfallen lassen und arbeiteten heiter weiter. Mittags hat die Vortruppküchenmannschaft um unseren kurzhaarigen Knappi einen leckeren Sonntagsschweinebraten mit einer hervorragenden Sauce gezaubert. Abends gab es verschiedene Pizzavariationen mit frischen Salaten. Mäthes hat mit seinen geschickten Händen stundenlang Teig geknetet und dann leckere und knusprige Brote gebacken. Welch ein Genuss! Nur wer ordentlich futtert kann auch ordentlich arbeiten.

Die Chillecke für die Teilnehmer ist jetzt als erste Neuerung in diesem Jahr fertiggestellt. Bequeme Sofas unter einem großen Sonnensegel sorgen für Gemütlichkeit. Auf knapp dreißig Quadratmetern können so bis zu vierzehn Teilnehmer zeitgleich wunderbar entspannen. Einfach herrlich...

Letzte Änderung am Montag, 10 Juli 2017 22:12

Heute gestaltet sich die Arbeit sehr schwierig. Der Schweiß fließt in Strömen. Unmittelbar nach dem hervorragenden Frühstück, welches uns Raphael zauberte, ging es an die Arbeit.

Letzte Änderung am Montag, 10 Juli 2017 22:14
Donnerstag, 06 Juli 2017 08:04

Gerade angekommen und schon an der Arbeit

So sind die Vortruppmänner. Nach einer anstrengenden Fahrt durch die Nacht stecken die Kerle schon in ihren Arbeitsanzügen und bauen das große Esszelt auf. Am gedeckten Frühstückstisch hielt es die Truppe nicht lange.

Letzte Änderung am Donnerstag, 06 Juli 2017 20:05
Mittwoch, 05 Juli 2017 20:05

Der Vortrupp ist unterwegs

Um 18.30 Uhr rollten die ersten zwei Transits mit schweren Anhängern im Schlepp vom Hof der Jugendförderung in Leverkusen. Zwölf ehrenamtliche Mitarbeiter werden durch die Nacht juckeln und morgen in aller Frühe auf unserem Zeltplatz in Saint Julien de Peyrolas aufschlagen.

Letzte Änderung am Donnerstag, 06 Juli 2017 19:58
Dienstag, 27 Juni 2017 16:17

Pastor Leo und die Rosinenschnecken

Unser neunzigjähriger Pastor Leo Verhülsdonk ist seit einigen Wochen schon unten im sonnigen Süden als Mitglied des Vorbereitungstrupps für unser diesjähriges Sommerzeltlager. In den letzten Tagen lässt er ab und zu Bemerkungen fallen, dass er gerne mal wieder eine Rosinenschnecke essen möchte. Die gibt es aber weder in St. Julien de Peyrolas, noch bei den Bäckern in St. Martin d'Ardeche.

Freitag, 16 Juni 2017 09:12

Das Team ist komplett

Nach den Wochenendschulungen der Teamer in Waldbröl steht nun die Mannschaft, die sich in den Sommerferien um die vielen Teilnehmer kümmern werden, fest. Die motivierte Truppe wäre nur allzu gern unmittelbar nach der Schulung in die Provence gereist...

Samstag, 10 Juni 2017 07:21

Schulung der Teamer der 2. Ferienhälfte

Eine Woche nach dem Seminar der Teamer der 1. Hälfte sind nun die Leiter und Helfer der 2. Ferienfreizeit in Waldbröl, um sich ordnungsgemäß auf das Zeltlager vorzubereiten.

Letzte Änderung am Mittwoch, 05 Juli 2017 08:35
   
© Jugendförderung St.Antonius Leverkusen e.V .